Wildnisreise auf dem Tagliamento - Italien

Suche

Wildnisreise auf Megasups auf dem Wildfluss Tagliamento

Wildnisreise mit Megasups auf dem Tagliamento - der König der alpinen Wildflüsse Italiens

„Take only memories, leave only footprints“ Zitat des Chief Seattle, Häuptling der Suquamish und Duwamish. Unter diesem Motto steht unsere Wildnisreise zu Wasser, die uns an den Tagliamento in Italien mit seiner einzigartigen Wildflusslandschaft führt..

Wildnisreise mit Megasups auf dem Tagliamento Beschreibung

Der Tagliamento ist eine der letzten unverbauten Wildwasserflusslandschaften, die ein Ökosystem europäischer Einzigartigkeit darstellt – hier leben seltene Vögel, Käfer, Fische und Pflanzen. Die Flusslandschaft ist einer ständigen Veränderung unterworfen und zeigt die Lebendigkeit und Gestaltungskraft des Wassers auf einzigartige Weise. Das Wasser bestimmt auch unsere Wildnistour – manchmal können manche Passagen nicht mehr befahren werden, weil zu wenig oder zu viel Wasser vorhanden ist. So passen wir das Programm der Natur an – Flexibilität und Sicherheit bestimmen unsere Abenteuerreise auf dem Fluss.

Neben dem Abenteuer Fluss steht das Abenteuer Gemeinschaft – auf zwei Megasups mit 5,6 Meter Länge und 1,5 Meter Breite werden zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie Dr. Barbara Deubzer und Gregor Baumert, den Fluss befahren. Sitzend, kniend oder stehend paddeln wir mit dem Fluss oder vertrauen uns seiner Strömung an. Der Tagliamento und unsere Bedürfnisse geben die Geschwindigkeit vor. Ob wir es bis ans Meer schaffen – wir wissen es nicht

Für die Nacht errichten wir unser Camp am Fluss – Feuer, Sterne und Großmutter Mond werden über uns wachen und das leckere Abendessen wird gemeinsam am Feuer zubereitet. Morgens, nach einem ausführlichem Frühstück, werden wir ein kleines Ritual für den Fluss machen und uns ihm wieder anvertrauen. Neben der Flussbefahrung unternehmen wir Wildnisexkursionen an Land – zum Spurensuchen, entdecken Wildpflanzen und Insekten und schulen unsere Wahrnehmung durch verschiedene Übungen. Die Wildnis des Wassers und die des Landes werden unsere Mentoren sein. Hinterlassen werden wir nur unsere Fußabdrücke (Trockentoilette ist an Bord) und nach den vier Tagen an und auf dem Fluss werden wir uns rückblickend an viele tolle Erlebnisse, Gemeinschaftserfahrungen und Naturbegegnungen erinnern können.

Tagliamento Wildnisreise mit Megasups - unser Motto
Tagliamento Wildnisreise mit Megasups Käfer
Taglaimento Wildnisreise Flusswandern

Wildnisreise auf Megasups auf dem Tagliamento - Ablauf

Am Dienstag, den 9.06.2020 starten wir um 13:00 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen und lernen unsere Gefährten für die Wildnisreise kennen. Das Abenteuer beginnt! Nach dem Kennenlernen folgen wir dem Ruf des Flusses und starten mit der Ausrüstung, den Sicherheitseinführungen und ersten gemeinsamen Paddelübungen sowie Schwimmübungen.

Am nächsten Tag geht es los – wir geben uns in die Hände des Flusses und sehen, was uns erwartet. Vielleicht kommen wir nach 4 Tagen am Mittelmeer an oder haben andere Wildnisabenteuer erlebt. Am Sonntag Mittag, den 14.06.2020, endet unsere Wildflussbefahrung und wir feiern gemeinsam die einzigartigen Erfahrungen, die uns der Tagliamento geschenkt hat

Tagliamento Wildnisreise mit Megasups
Tagliamento Wildnistour mit Megasups beim Chillen
Tagliament Wildnisreise mit Megasups und Gepäck

Wildnisreise mit Megasups auf dem Wildfluss Tagliamento Inhalte und Voraussetzung

  • Geführte Tour auf zwei Mega SUPs
  • Naturverträgliches Verhalten im Wassersport
  • Sicherheitstraining
  • Kochen auf dem Lagerfeuer (Wildnisküche)
  • Übernachten unter freiem Himmel
  • Alpenflussökologie Flora und Fauna
  • Tierbeobachtungen, Ornithologie
  • Spurenlesen
  • Wildnispädagogik und Wahrnehmungsübungen
  • Reduktion und Nachhaltigkeit
  • Naturerfahrung und tiefe Verbundenheit mit einem Ökosystem
  • Gemeinschaftleben und Zeremonien
  • Zeit zum genießen, entspannen, meditieren

Wildnisreise mit Megasups auf dem Wildfluss Tagliamento Voraussetzung

Allgemeine körperliche Fitness. Du solltest schwimmen können und nicht all zu wasserscheu sein. Herzlich eingeladen sind auch Kinder ab 9 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Maximal drei Kinder werden wir mitnehmen. Für Kinder setzen wir mindestens Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer) voraus. Ansonsten solltet ihr Lust haben auf ein einfaches, reduziertes Leben, im Einklang mit der Natur fernab von Zivilisation und Konsum aber dennoch mitten in Europa. Falls du dir unsicher bist, ob die Tour das Richtige für dich ist, rufe uns gerne an und lass es uns gemeinsam im persönlichen Gespräch herausfinden.

Die Anreise und Abreise bitte selbst organisieren. Startpunkt wird Venzone im Friual sein, nördlich von Udine. Bei einer Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bahn oder Fernbus) geben wir 5% Rabatt, um den Aspekt der Nachhaltigkeit zu unterstreichen und weiter zu fördern.

Tagliamento Wildnisreise mit Megasups - unser Motto
Tagliamento Wildnisreise mit Megasups auf dem Fluss
Tagliamento Wildnisreise Flora und Fauna

Wildnisreise mit Megasups auf dem Tagliamento Termine

JUN
09
Ort: Venzone in Friaul Datum: 09.06.2020 bis 14.06.2020
JUN
09
Ort: Venzone in Friaul Datum: 09.06.2020 bis 14.06.2020

Wildnisreise mit Megasups auf dem Tagliamento Details

Ort: Venzone in Friaul

Kursleitung: Gregor Baumert und Dr. Barbara Deubzer

Leistung: Flussbefahrung, Ökologie, Pflanzenkunde, biologische Verpflegung, Wildnisküche, erste Übernachtung in Venzone, Ausrüstung, alle Transporte

Kosten: 750.00 EURO inkl. Übernachtung in Venzone und Bioverpflegung, Transporte und Ausrüstung (400.00 EURO), bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 712.00 EURO, Preis für Kinder von 9 bis 15 Jahre 600.00 EURO, alle Preise zzgl. selbst organisierter An- und Abreise.

Teilnehmerzahl: max. 10 TeilnehmerInnen, maximal drei Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren









Brunnenstrasse 19
86938 Schondorf / Bayern

Mo-Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa-So: geschlossen

Newsletter Anmeldung

News und neue Termine zu unseren Seminaren und Kursen erhalten.