AGBs

Suche


Rücktritt:

Die Anzahlungsgebühr (200.00 EURO) für die Ausbildungskurse entspricht der Stornierungsgebühr. Falls Sie 4 Wochen vor dem ersten Termin die Ausbildung absagen, fallen 50% des Gesamtbetrags der Ausbildungskosten an, ab einer Woche vor dem Termin 80% und wie üblich, mit oder nach dem Beginn der Ausbildung 100% der Vertragssumme. Bei unverschuldeter Nichtteilnahme (Unfall, langwierige Krankheit) bieten wir Ihnen einen Nachholtermin an.


Seminarabsage:

Im Falle einer Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl, sowie bei Ausfall des Referenten behalten wir uns das Recht vor, das Seminar abzusagen. Sie erhalten in diesem Falle die volle Seminargebühr zurückerstattet oder Sie können auf Wunsch auf einen anderen Termin umbuchen. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.


Haftungsausschluss:

Jeder Teilnehmer trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seiner Handlungen innerhalb der Seminare. Wir übernehmen für psychische oder physische Schäden, die während der Teilnahme einer Veranstaltung auftreten, keine Haftung. Alle Teilnehmer sind ausdrücklich aufgefordert, die eigenen Grenzen der Belastbarkeit einzuschätzen, bekannt zu geben oder sich notfalls einer Übung zu enthalten. Unsere Wahrnehmungs- und Erfahrungskurse sind kein Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlungen. Jeder Teilnehmer haftet für alle durch ihn verursachten Schäden. Alle Teilnehmer sind für ihr psychisches und physisches Wohlergehen persönlich verantwortlich.


Drogen und Alkohol...

...sind bei uns sehr ungern gesehen. Beim Eintauchen in das natürliche Leben wollen wir auf alle Ablenkungen der "modernen Welt" verzichten, die nicht für Gesundheit und Leben notwendig sind. Sollten Sie auf gewisse Substanzen nicht verzichten können / wollen, dann kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Anmeldung um Ihre Möglichkeiten der Teilnahme abzustimmen.


Minderjährige Teilnehmer:

Bei Minderjährigen ist die Anmeldung von den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben.

Bei Kindern ohne Begleitung von Erwachsenen sind die Erziehungsberechtigten verpflichtet, den Leiter von gesundheitlichen Einschränkungen (z.B. Allergien usw.) schriftlich in Kenntnis zu setzen. Mit ihrer Unterschrift bescheinigen die Erziehungsberechtigten, dass das Kind befähigt ist an dem Kurs teilzunehmen. Abweichungen sind dem Leiter bekannt zu geben und abzuklären. Bei Begleitung der Kinder durch Erwachsene, ist der Leiter von der Aufsichtspflicht dieser Kinder entbunden. Damit obliegt den erwachsenen Begleitern die Aufsichtpflicht.

Die Leiterin behält sich das Recht vor, dass (nicht von Erwachsenen begleitete) Kind bei grober bzw. fahrlässiger Gefährdung des Wohls des Kindes und das anderer Personen (z.B. bei wiederholter Missachtung der Sicherheitsanweisungen der Leiterin), bei Schäden, Krankheit, Verletzung, vom Kurs auszuschließen. Ansonsten gelten die gleichen Anmeldebedingungen wie oben.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag Ihrer elektronischer Anmeldung und die Anzahlungsgebühr (200.00 EURO) für die Ausbildungskurse entspricht der Stornierungsgebühr im Falle des Widerrufs nach diesen 14 Tagen. Falls Sie 4 Wochen vor dem ersten Termin die Ausbildung absagen, fallen 50% des Gesamtbetrags der Ausbildungskosten an, ab einer Woche vor dem Termin 80% und wie üblich, mit oder nach dem Beginn der Ausbildung 100% der Vertragssumme. Bei unverschuldeter Nichtteilnahme (Unfall, langwierige Krankheit) bieten wir Ihnen einen Nachholtermin an. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wir - Kinder der Erde, Dr. Barbara Deubzer, Brunnenstrasse 19, 86938 Schondorf am Ammersee, Tel.: +491794703740) mittels einer eindeutigen Erklärung (ein mit der Post versandter Brief) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Brunnenstrasse 19
86938 Schondorf / Bayern

Mo-Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa-So: geschlossen

Newsletter Anmeldung

News und neue Termine zu unseren Seminaren und Kursen erhalten.