Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs

Suche

Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs

Bindungsfördernde Hundewandern für gemeinsames Wachsen

Überall dort, wo sich Menschen und ihre Hunde ansammeln, entsteht innerhalb kürzester Zeit eine Gruppendynamik, die eine Menge Potential aber auch einige Gefahren mit sich bringt. Durch das Verhalten der Hunde werden die Besitzer/-innen vor Situationen gestellt, die Kommunikationsbereitschaft und Kooperation fordern. Jedoch bedarf beides Übung, um erfolgreich Konflikte für beide Seiten zu lösen.

  1. Was bedeutet Kooperation für uns Menschen und im Bezug zu unserem Tier?
  2. Wie gestalte ich eine Mehrtageswanderung für mich und mein Tier?
  3. Wie präsent bin ich unterwegs?
  4. Wie nehme ich wahr und was blende ich aus?
  5. Wie wirke ich auf die Gruppe und was könnte mein Hund wahrnehmen?

Während der Dreitage-Wanderung mit unseren Vierbeinern werden wir Menschen an unserer Authentizität und an unserer Kommunikation feilen, so dass wir klarer miteinander kommunizieren können.

Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs
Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs
Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs

Bindungsfördernder Hundewanderung Inhalte

  • Ein spannendes und lehrreiches Wochenende, in dem wir viel Zeit mit und in der Natur verbringen.
  • Geschult wird Ihre Wahrnehmung und die Kooperation zwischen Menschen – mit Herz, Hand und Verstand. Wie erleben wir unsere Umwelt, die Menschen und unsere Tiere? Wie präsent sind wir?
  • Die Wahrnehmung ist die Schulung unserer Sinne auf allen Ebenen - der körperliche Ausdruck, die innere Haltung und unser Auftreten. Sind wir für unsere Hunde verständlich?
  • Kooperation ist in aller Munde und wichtig für den Alltag, im Beruf, in der Familie und bei Freunden. Wissenschaftliche Forschungen stellen die Hypothese auf, dass – auch bei Rudel- und Herdentieren – Kooperation das Evolutionskriterium sei. Wir, als Menschen, wollen uns der Bedeutung von Kooperation gemeinsam erarbeiten.
  • Während der Wanderungen erfahren Sie Interessantes über Heilpflanzen für Ihren Vierbeiner.

Teilnehmen darf jeder, der Spaß an etwas Neuem hat und gerne lange Wanderungen macht. Es handelt sich hierbei um kein Lehr- oder Ausbildungsseminar.

Erste Tagesetappe: Diessen am Ammersee nach Partazell – 17km, ca. 6 Stunden Gehzeit.

Zweite Tagesetappe: Partazell nach Peiting – 17km, ca. 6 Stunden Gehzeit

Dritte Tagesetappe: Peiting nach Peißenberg entlang an der Ammer Ammerschlucht – 13 km, ca. 5 Stunden Gehzeit, Rückfahrt mit dem Zug nach Diessen.

Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs
Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs
Bindungsfördernde Hundewanderung Kurs

Bindungsfördernder Hundewanderung Termine

OKT
12
Ort: Diessen am Ammersee (Bayern) Datum: 12.10.2018 bis 14.10.2018
OKT
12
Ort: Diessen am Ammersee (Bayern) Datum: 12.10.2018 bis 14.10.2018

Bindungsfördernder Hundewanderung Details

Ort: Start und Ende: Diessen am Ammersee (Bayern)

Kursleitung: Dr. Barbara Deubzer

Leistung: Mehrtageswanderung, Heilpflanzenkunde, Wahrnehmungsaufgaben, Kooperationsaufgaben, Bindungsfestigung

Kosten: 260,00 EURO zzgl. Unterkunft und Verpflegung (Unterkunft selber buchen nach Anmeldung zur Wanderung)

Teilnehmeranzahl: min. 4, max. 6 TeilnehmerInnen