im Einklang mit der Natur

Hundetraining: Erlebnis Vertrauen - Beziehung festigen: Hunde als unsere Lehrer

Hunde begleiten den Menschen seit tausenden von Jahren. Sie unterstützen uns vertrauensvoll als Jagdhunde, als Wachhunde und in der Familie als soziale Partner. Unsere Begleiterinnen und Begleiter haben unsere Körpersprache und Mimik gelernt, versuchen kooperativ mit uns zu arbeiten und bereichern jeden Tag durch ihre liebevolle Art. Durch ihre positive Unterstützung in der Familie und bei den Kindern, lehren sie z. B. den Kinder Verantwortung zu übernehmen, helfen uns durch die täglichen Spaziergänge gesund zu bleiben und bereichern unsere Seele. Sie bringen uns bedingungsloses Vertrauen entgegen - doch wie sieht es mit unserem Vertrauen zu Ihnen aus? Wo haben wir als Menschen Vertrauen gelernt und auch wieder verlernt? Was brauchen wir, damit wir Vertrauen können und wo schränken uns unsere Erfahrungen ein?

  Vertrauen1

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren und Ihre Beziehung zu Ihren Vierbeiner festigen und vertiefen wollen, dann laden wir Sie zu einem Kurzurlaub in den Thüringer Wald ein. Wir arbeiten intensiv am Vormittag mit den Hunden und Menschen am Thema Vertrauen durch erlebnispädagogische Aufgaben und am Nachmittag beschäftigen wir uns mit der Wahrnehmung von unsren Vierbeinern, lernen Heil- und Esskräuter für Mensch und Tier kennen und lassen auch mal die Seele baumeln. Erholung für Mensch und Tier in der wundervollen Umgebung des Thüringer Waldes.

Organisatorisches:

Trainerinnen: Ina Stiefken -  Hundeverhaltensberaterin (ATN) und Dr. Barbara Deubzer - Trainerin für Beziehungsmanagement bei Menschen
Veranstaltungsort: Thüringer Wald in der Anlage Steintal
Datum: Donnerstag, 6.04.2017 ab 16:00 Uhr bis Sonntag, 9.04.2017 14:00 Uhr
Kosten: pro Person 280,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung
Teilnehmerbegrenzung: 10 Personen mit einem eigenen Hund

von06.04.2017
bis09.04.2017
Preis280 €
Buchungsstatus